Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.

Nachrichten

Kinder müssen weiter auf Whiteboards und Laptops warten

IT-Ausstattung in den Stahnsdorfer Schulen kommt keinen Schritt voran

Der Antrag der SPD-Fraktion auf eine weitere IT-Ausstattung in den beiden Stahnsdorfer Grundschulen wurde von der Mehrheit der Gemeindevertreter (Fraktion Bürger für Bürger und CDU-Fraktion) abgelehnt. Mit diesem Antrag sollte eine weitere IT-Ausstattung der Schulen nachgeholt werden, nachdem die Gemeinde Stahnsdorf aufgrund der späten Antragstellung beim Bildungsministerium Ende 2018 keine Mittel aus dem Förderprogramm des Landes für die Digitalisierung der Schulen erhalten hatte.

Damit verändert sich die schwierige IT-Lernsituation für unsere Schüler an beiden Schulen bis auf Weiteres nicht. So stehen für 539 Schüler in 24 Klassen der Heinrich-Zille-Grundschule nur 24 Laptops zur Verfügung: Mit anderen Worten: ein Laptop für 25 Schüler. Für den Klassenunterricht bedeutet dies, dass lediglich eine Kleinstgruppe (bis zu vier Schülern) am Laptop arbeiten kann – die übrigen Schüler der Klasse bleiben außen vor.

Dietmar Otto, Vorsitzender der SPD-Fraktion in der Gemeindevertretung, betont: »Wenn Stahnsdorf seinen Beitrag für gute digitale Bildung nicht erbringt, werden unsere Kinder nach Verlassen der Grundschule erhebliche Schwierigkeiten haben, in den weiterführenden Schulen Anschluss zu finden. Wann aus dem gerade geschlossenen Bundes-Digitalpakt Whiteboards und Computer an die Stahnsdorfer Schulen kommen, ist völlig offen, vielleicht erst Ende diesen Jahres. Eine weitere Chance für eine bessere Bildung in Stahnsdorf wurde verpasst. Das stimmt mich sehr traurig.«

Neben Lesen, Schreiben und Rechnen ist das Lernen mit digitalen Medien eine vierte Kulturtechnik geworden. Dies setzt eine leistungsfähige digitale Infrastruktur in den Schulen voraus. Dafür ist die Kommune verantwortlich.

22.02.2019

Archiv

Banner #digitalLEBEN

#digitalLEBEN

#DigitalLeben (PDF)

Banner Dr. Manja Schüle - © BILDHAUS

Bundestags­abgeordnete

Dr. Manja Schüle

Banner Sebastian Rüter - © Dirk Pagels

Landtags­kandidat

Sebastian Rüter

Banner Sören Kosanke - © Sören Kosanke

Landtags­abgeordneter

Sören Kosanke