Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.

Nachrichten

SPD-Vorschlag zur Lösung der Platzprobleme überzeugte Gemeindevertretung

SPD: Überbauung des Säulengangs der Heinrich-Zille-Grundschule ermöglicht gute Bildung

Obwohl der Vorschlag, den Säulengang an der Heinrich-Zille-Grundschule wegen dringender Platzprobleme zu überbauen, vom Bürgermeister und seiner Verwaltung abgelehnt wurde, stimmten alle Fraktionen dafür. Elternvertreter und die Schulleitungen der Heinrich-Zille-Grundschule und der Lindenhof-Grundschule hatten sich nachdrücklich für diese Raumerweiterung ausgesprochen.

»Dies ein guter Tag für die LehrerInnen, SchülerInnen und Eltern. Denn mit dem Beitritt der übrigen Fraktionen zur SPD-Vorlage liegt jetzt ein klares Bekenntnis der Gemeindevertretung für gute Bildung in Stahnsdorf vor«, so der SPD-Fraktionsvorsitzende Heiko Spleet.

Der Beschluss der Gemeindevertretung verpflichtet nunmehr die Verwaltung, konkrete Schritte mit Fristsetzung zur Klärung der Förderbedingungen und der bautechnischen Fragen einzuleiten.

22.10.2017

Information

Nächste Versammlungen

finden wegen der Corona-Krise NICHT statt.

Weitere Termine

Archiv

Banner #digitalLEBEN

#digitalLEBEN

#DigitalLeben (PDF)

Banner Dr. Manja Schüle - © BILDHAUS

Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg

Dr. Manja Schüle

Banner Sebastian Rüter - © Dirk Pagels

Landtags­abgeordneter

Sebastian Rüter