Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.

Nachrichten

Stahnsdorf nutzt Landesportal Maerker Brandenburg

SPD-Antrag zum Internetservice Maerker Brandenburg angenommen

Die Gemeindevertretung Stahnsdorf hat am Donnerstag den Antrag der Fraktion SPD / Die Grünen angenommen, das Landesportal Maerker Brandenburg zu nutzen. ber dieses Landesportal ist es möglich, zum Beispiel kaputte Straenlaternen oder zugewachsene Gehwege zu melden. Wer möchte, kann zusätzlich ein Foto über seine Beobachtung einstellen. Die Verwaltung verspricht, innerhalb von drei Arbeitstagen eine erste Reaktion zu veröffentlichen. Ein Ampelsymbol zeigt den Stand der Bearbeitung.

»Hiermit wird es den Bürgerinnen und Bürgern einfach gemacht, der Verwaltung unkompliziert Hinweise über Missstände und Probleme in der Gemeinde zu übermitteln und schnell diese Probleme zu lösen«, so der SPD-Fraktionsvorsitzende Dietmar Otto.

»Mit der Nutzung des Landesportals haben wir eine völlig neue Qualität der Bürgerbeteiligung eingeleitet und damit einen wichtigen Schritt hin zu einer Kultur des Sichkümmerns in Stahnsdorf unternommen«, so der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Heinrich Plückelmann.

Über den weiteren SPD-Antrag zur Stärkung der Bürgerbeteiligung durch Einführung eines Bürgerhaushalts wird der Finanzausschuss in seiner nächsten Sitzung beraten.

01.10.2009

Information

Nächste Vorstandssitzung

15. Oktober, 18.30 Uhr

Restaurant Castagno, Wannseestr. 4
14532 Stahnsdorf

Nächste Mitglieder­versammlung

24. Oktober, 18.30 Uhr

Restaurant ???, ???
14532 Stahnsdorf

Weitere Termine

Archiv

Banner #digitalLEBEN

#digitalLEBEN

#DigitalLeben (PDF)

Banner Dr. Manja Schüle - © BILDHAUS

Bundestags­abgeordnete

Dr. Manja Schüle

Banner Sebastian Rüter - © Dirk Pagels

Landtags­abgeordneter

Sebastian Rüter