Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.

Nachrichten

Bürgerbeteiligung in Stahnsdorf konkret umsetzen

SPD stellt Anträge zum Bürgerhaushalt und zum Internetservice Maerker Brandenburg

In der letzten Sitzung des Finanzausschusses hat die Fraktion SPD / Die Grünen zwei Anträge gestellt, die eine stärkere Bürgerbeteiligung in Stahnsdorf ermöglichen sollen.

Die Einführung eines Bürgerhaushalts soll die Einbeziehung der Bürgerinnen und Bürger auch in Haushaltsfragen ermöglichen. Daher soll zu Beginn des Jahres 2010 ein Bürgerhaushalt für Stahnsdorf aufgestellt werden. Sie erhalten die Gelegenheit, Vorschläge zur Verwendung der Haushaltsmittel zu unterbreiten. Im Haushaltsverfahren ist dann Rechenschaft über den Umgang mit den Vorschlägen der Bürger abzulegen. »Die Bürger sollen die Chance erhalten, sich in Haushaltsfragen einzumischen«, so der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Heinrich Plückelmann.

In der Beratung zum Bürgerhaushalt ist beschlossen worden, sich zunächst mit der Konzeption des Bürgerhaushalts in Potsdam und dessen konkrete Umsetzung sowie dem Haushaltsaufstellungsverfahren im Landkreis zu befassen.

Der zweite Antrag der Fraktion SPD / Die Grünen ist auf die Nutzung des neuen Internetportals »Maerker Brandenburg« gerichtet. Über dieses Landesportal ist es möglich, zum Beispiel kaputte Straßenlaternen oder zugewachsene Gehwege zu melden. Wer möchte, kann zusätzlich ein Foto über seine Beobachtung einstellen. »Hiermit wird es den Bürgerinnen und Bürger einfach gemacht, der Verwaltung unkompliziert Hinweise über Missstände und Probleme in der Gemeinde zu übermitteln«, so der der SPD-Fraktionsvorsitzende Dietmar Otto.

16.09.2009

Information

Nächste Vorstandssitzung

15. Oktober, 18.30 Uhr

Restaurant Castagno, Wannseestr. 4
14532 Stahnsdorf

Nächste Mitglieder­versammlung

24. Oktober, 18.30 Uhr

Restaurant ???, ???
14532 Stahnsdorf

Weitere Termine

Archiv

Banner #digitalLEBEN

#digitalLEBEN

#DigitalLeben (PDF)

Banner Dr. Manja Schüle - © BILDHAUS

Bundestags­abgeordnete

Dr. Manja Schüle

Banner Sebastian Rüter - © Dirk Pagels

Landtags­abgeordneter

Sebastian Rüter