Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.
9. Dezember 1989: Das erste Foto hinter die Mauer nach Zehlendorf. - © Thomas Migotti, Stahnsdorf

Nachrichten

Mauerfall in unserer Region

Vor 30 Jahren geschah auch in unserer Region das Wunder der friedlichen Maueröffnung und der Beginn der Wende und der Wiedervereinigung.

Der Stahnsdorfer Fotograf Thomas Migotti war damals dabei.

8. Dezember 1989 gegen 22.30 Uhr: Die Panzersperren werden mit schwerem Gerät entfernt. - © Thomas Migotti, Stahnsdorf

8. Dezember 1989 gegen 22.30 Uhr: Die Panzersperren werden mit schwerem Gerät entfernt.

9. Dezember 1989 gegen 10.00 Uhr: Die Mauer nach Zehlendorf, Bengschstraße wird geöffnet. - © Thomas Migotti, Stahnsdorf

9. Dezember 1989 gegen 10.00 Uhr: Die Mauer nach Zehlendorf, Bengschstraße wird geöffnet.

Durch dieses Loch in der Mauer hat der Fotograf vorher noch fotografiert. Alle Menschen waren aufgeregt. - © Thomas Migotti, Stahnsdorf

Durch dieses Loch in der Mauer hat der Fotograf vorher noch fotografiert. Alle Menschen waren aufgeregt.

9. Dezember 1989 um 10.35 Uhr war es endlich soweit: Die Mauer wurde geöffnet. Langanhaltender Beifall! - © Thomas Migotti, Stahnsdorf

9. Dezember 1989: Um 10.35 Uhr war es endlich soweit: Die Mauer wurde geöffnet. Langanhaltender Beifall!

9. Dezember 1989: Das erste Foto hinter die Mauer nach Zehlendorf. - © Thomas Migotti, Stahnsdorf

9. Dezember 1989: Das erste Foto hinter die Mauer nach Zehlendorf. Dort warteten auch Neugierige. Es war eine ganz tolle Stimmung, die Zehlendorfer waren sehr nett. Abends war dann noch bis 24.00 Uhr Disco an der Rest-Mauer.

04.11.2019

Information

Nächste Vorstandssitzung

19. Februar 2020, 18.30 Uhr

Ort steht noch nicht fest

Nächste Mitglieder­versammlung

3. März 2020, 18.30 Uhr

Restaurant ???, ??? ???
14532 Stahnsdorf

Weitere Termine

Archiv

Banner #digitalLEBEN

#digitalLEBEN

#DigitalLeben (PDF)

Banner Dr. Manja Schüle - © BILDHAUS

Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg

Dr. Manja Schüle

Banner Sebastian Rüter - © Dirk Pagels

Landtags­abgeordneter

Sebastian Rüter