Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.
#europaistdieantwort - © SPD

Nachrichten

JA zu Europa

Für Gemeinde und PM! Jetzt bis 26. Mai auch EU- Parlament wählen!

Katarina Barley ist Spitzenkandidatin der SPD für die Europa-Wahl in Deutschland.
Als erfahrene Ministerin, steht SIE klar zu Zielen und Aufgaben des Europäischen Parlaments in Straßburg, für:

  • die solidarische Zukunft Europas in unsicheren Weltlagen
  • aktive EU-Kooperation, statt nationalistischer Isolation
  • sozial gerechte Lösungen zu Daseinsvorsorge und Zusammenhalt.
SPD-Wahlplakat mit Katarina Barley: Zusammenhalt #europaistdieantwort

Im EU-Parlament werden lokale, regionale und nationale Vielfalt gestärkt und gebündelt. Viele Menschen, Hersteller und Betriebe in Potsdam-Mittelmark und Stahnsdorf nutzen längst viele Vorteile der EU-Kooperation, die heute, in unserer Europa-Region »Brandenburg + Berlin« unverzichtbar sind. Auch als Touristen, Sportler und Vereine nehmen wir seit 1990 die europäischen Vorteile wahr.

Auf berechtigte Kritik zu "Gurken-Richtlinien« usw. aus Brüssels Bürokratie handelte das Europäische Parlament. Mit dem "Perso", "Euro" und "Handy-Tarif« klappt es immer besser zu Gunsten von Verbrauchern und Wettbewerb innerhalb der EU. Andere Staaten und deren Menschen beneiden uns EU-Bürger, gerade wegen unserer Meinungs- und Reisefreiheit!

Gegner des EU -Parlaments, sind Konservative oder stramme Nationalisten, die zeitgleich Macht und EU-Zerstörung wollen. Da leider auch radikale, Europa-feindliche Parteien zur EU-Wahl zugelassen sind, warnt die SPD deutlich vor deren Wahl! Wir raten davon ab, unsolide oder EU-feindliche Parteien zu wählen, nach bitteren Lehren und Folgen der Geschichte.

In der EU-Wahl hat jede/r EU-Wähler*in eine Stimme, mit der Sie Europas Zukunft gut sichern können für: Haupt-Aufgaben des EU-Parlaments: Demokratie, Wohlstand, Zusammenarbeit und Sicherheit Europas!
Wählen Sie:

  • Sozialen Fortschritt, Frieden in Freiheit, inneren Zusammenhalt und sichere Zukunft Deutschlands in Europa;
  • Demokratisches EU-Parlament zur Kontrolle der EU-Verwaltung in Brüssel (bei Haushalt, Personal und Finanzen);
  • EU-Förder-Programme für Gemeinden, Landkreise, Länder (Regional-Entwicklung, Soziales, Arbeit, Bildung und Klima);
  • Energie- und kostensparende, sichere EU-Technologie-Politik (in Verkehr, Produktion, Forschung und Entwicklung).

Ihre Stimme für Katarina Barley ist wichtig für unsere Kinder und die Zukunft Brandenburgs in Europa!

Michael Kortz - © privat

Micha Kortz, Gemeindevertreter Stahnsdorf
Kandidat für Gemeinde- und Kreistags-Wahl PM Listenplatz 5 der SPD in Gemeinde und Kreis-PM

Mein Text entstand aus öffentlichen Quellen, vielen Lebens- und Berufserfahrungen als Ingenieur und eigenen Analysen zum Europa-Parlament und seiner Bedeutung für PM und Brandenburg!

11.05.2019

Information

Nächste Vorstandssitzung

08. August, 18.30 Uhr

Restaurant Castagno, Wannseestr. 4
14532 Stahnsdorf

Nächste Mitgliederversammlung

15. August, 18.30 Uhr

Restaurant Castagno, Wannseestr. 4
14532 Stahnsdorf

Weitere Termine

Archiv

Banner #digitalLEBEN

#digitalLEBEN

#DigitalLeben (PDF)

Banner Dr. Manja Schüle - © BILDHAUS

Bundestags­abgeordnete

Dr. Manja Schüle

Banner Sören Kosanke - © Sören Kosanke

Landtags­abgeordneter

Sören Kosanke